Decor Walther

Decor Walther

« Zeitlose, puristische Badgestaltung »

Das deutsche Traditionsunternehmen Decor Walther fertigt nicht nur zeitlose und puristische Badmöbel, sondern auch Deckenleuchten und die verschiedensten funktionalen Badaccessoires sowie Lifestyleprodukte. Dabei stehen bei den Entwürfen nicht momentane, modische Trend im Fokus des Designs, sondern der dezente Luxus, der Zeitlosigkeit verspricht.

Decor Walther – ein Name mit Tradition

Decor Walther SPT 7 Handspiegel chromBereits im Jahre 1973 rief Harald Walther den Fachhandel für zeitlose Badaccessoires in Frankfurt a. Main ins Leben. Die wechselnden Anforderungen in den vergangenen 40 Jahren meisterte das Unternehmen auf seine ganz eigene Art. Anstatt stets mit der Mode zu gehen und neue Trends zu setzen, besannen sich die Designer für Badaccessoires, Leuchten und Spiegel auf ihre Wurzeln und behielten ihren unvergleichlichen Stil bei.

Schlicht, puristisch und dennoch hochwertig und elegant – so könnte eine passende Beschreibung des Designs aussehen. Jedoch handelt es sich keinesfalls um übertriebene Nostalgie, sondern um moderne Produkte, deren Designansatz die Zeitlosigkeit präferiert.

Weltweites Ansehen

Der Konzern hat sich längst vom kleinen Fachhandel gelöst und als Global Player für Badaccessoires etabliert. Ob in Paris oder Mailand, überall wird der „diskrete Luxus“ des deutschen Herstellers geschätzt.

Obgleich der Herr des Hauses das Geschäft eröffnete und Badaccessoires sowie Leuchten der Marke Decor Walther seinen Namen gab, war es doch seine Ehefrau, die der Linie mit ihren Ideen zum großen Erfolg verhalf. Die Innenarchitektin ergänzte die traditionellen Artikel durch Lifestyleprodukte und harmonische Badmöbel.

Decor Walther FB 6 Feuchttücherbox Porzellan weißNeben dem dezenten Design steht vor allem Qualität für Decor Walther. Denn die funktionalen Badaccessoires müssen die hohen Prüfstandards des Unternehmens bestehen. Dabei hat sich der Konzern keinesfalls auf einen einzigen Werkstoff begrenzt. Die Designpalette reicht von Holz über Porzellan und Edelstahl bis hin zu Messing und vielem mehr.

Zurückhaltende Eleganz

Das Wohnen hat sich im Laufe der Zeit verändert. Während bis vor wenigen Jahrzehnten vor allem im Bad funktionale Möbel im Mittelpunkt der Überlegungen standen, spielen heute auch optische Vorzüge eine immer größere Rolle. Zwar verschwindet die Funktionalität nicht hinter dem Design, jedoch sind sie sich mittlerweile beide Faktoren ebenbürtig.

Decor Walther ist eine Marke, die diese Entwicklung schon früh erkannte und seitdem konstant an der Verbesserung funktionaler, qualitativ hochwertiger und dennoch luxuriöser, dezenter Badaccessoires und Lifestyleprodukte arbeitet. Dabei ist jedem fertigen Baustein eines schönen, zeitlosen Bades ein unvergleichliches, schnörkelloses Design immanent.

Die Deckenleuchten als Designelement

Die Deckenleuchten aus dem Hause Decor Walther illuminieren funktional und wirken angenehm zurückhaltend. Der meist flache Aufbau erinnert mehr an einen Spiegel als an eine Lichtquelle. Ob rund oder eckig – entsprechend der restlichen Badaccessoires kann jeder Kunde seine Deckenleuchten im Sortiment finden, die seinen Vorstellungen entsprechen.

Decor Walther KUBIC 20 Deckenleuchte chrom Decor Walther GLOBE 20 Deckenleuchte chrom Decor Walther FIX 18 Deckenleuchte chrom

Der Badhocker – immer noch selten anzutreffen

Ein Badhocker ist noch immer eine Seltenheit in deutschen Badezimmern und viele fragen sich, wofür er benötigt wird. Zum einen können manche Modelle mit in die Dusche genommen werden. So können Sie entspannen, während der Duschkopf Sie leicht massiert. Zum anderen eignet sich ein Badhocker als Abstellfläche oder natürlich zum Hinsetzen. Nehmen Sie ein Fußbad, Pediküre, Maniküre rasieren Sie sich die Beine oder sehen Sie den Kindern beim Baden zu. Badhocker sind in so vieler Hinsicht praktisch.

Decor Walther DW 60 Badhocker chrom weiß Decor Walther DW 64 Badhocker chrom Sitz weiß Decor Walther DWH 2 Badhocker gold weiß

Die Badhocker aus dem Hause Decor Walther glänzen mit verchromten Gestellen und häufig mit gepolsterten Sitzflächen: ob in Leder- oder Tierfelloptik oder doch die Variante im modernen Holzstil – die Badhocker von Decor Walther sind der funktionale Blickfang im modernen Badezimmer.

Wohin nur mit den Handtüchern? – Der Handtuchhalter erübrigt diese Frage

Decor Walther CL GTH CLASSIC Handtuchständer chrom (senkrecht)Ob am Waschbecken, der Badewanne oder der Dusche – Handtücher sind unverzichtbar. Schade ist nur, dass sie so leicht auf den Boden fallen. Mit dem Handtuchhalter gehört dieses Szenario der Vergangenheit an. Dabei gibt es ein fast unüberschaubares Portfolio an unterschiedlichen Designmöglichkeiten: die klassische Stange neben dem Waschbecken oder das freistehende Gestell im X-Format, die gerade Handtuchstange an der Wand oder der auf der Kommode abstellbare, geschwungene Handtuchhalter. Hier trocknen benutzte Handtücher und lassen sich vielfach verwenden.

Grundsätzlich werden zwei verschiedene Modelle unterschieden:

Die einen Handtuchhalter sind für saubere Wäsche geeignet und bieten Platz für mehrere gefaltete Handtücher, während die anderen Luft an benutzte Badetücher lassen, damit sie trocknen können. Allen gemein ist, dass die glänzenden, verchromten Handtuchhalter feuchtigkeitsresistent sind und Ihr Badezimmer atmosphärisch bereichern.

Decor Walther S 2 Glasschrank chrom Glas mattAlles perfekt verstaut – mit dem Glasschrank Ordnung halten

Im Bad braucht es Stauraum. Glasschränke in verschiedenen Größen eignen sich sowohl zum Abstellen der Zahnpasta und Co. wie auch zur Aufbewahrung von Parfum, Dekorationen, Handtüchern und vielen mehr. Doch obwohl es für den ein oder anderen praktisch erscheint, alles hinter einer blickdichten Fassade der Badmöbel zu verstauen, wirkt doch ein offener Glasschrank edler. In einem minimalistischen Gestell aus Chrom liegen die gläsernen Scheiben und erzeugen eine filigrane Atmosphäre. Alternativ ist ein geschlossener Glasschrank mit milchigen Scheiben empfehlenswert.

Decor Walther und die Trends 2016

Decor Walther LOFT NKHS Nackenkissen schwarz (freihängend)Die aktuellen Trends der Badgestaltung sind vielschichtig und so reicht das Repertoire moderner Bäder von fast aufdringlich bunten Fliesen und mediterranen Räumen zum eher minimalistischen Design, in dem einige wenige Lifestyleprodukte und Badmöbel in den Vordergrund gerückt werden. Auch wenn Decor Walther Trends nicht zur Firmenphilosophie erhebt, orientiert sich das Unternehmen natürlich an neuen Entwicklungen in Sachen Baddesign. Immer beliebtere große, offene Räume mit freistehenden Badewannen und geräumigen Duschen werden fachgerecht ausgeleuchtet, sodass das Bad zu einem Wohnraum wird. In diesem Stil können auch Decor Walther Spiegel oder Accessoires perfekt integriert werden. Die zeitlosen Badaccessoires bleiben dezent im Hintergrund und erzeugen dennoch ein hochwertiges Ambiente.